Vortragsreihe zum Phänomen der Hexenverfolgung Teil II: Die europäischen Hexenverfolgungen der Frühen Neuzeit (15.-18. Jahrhundert) / Walter Rummel

Vortragsreihe zum Phänomen der Hexenverfolgung Teil II: Die europäischen Hexenverfolgungen der Frühen Neuzeit (15.-18. Jahrhundert) / Walter Rummel

  • Montag | 17. Oktober 2022
  • 19:30
  • Ev. Gemeindezentrum Winningen
  • 02606/344

Teil II: Die europäischen Hexenverfolgungen der Frühen Neuzeit (15.-18. Jahrhundert)

Die europäischen Hexenverfolgungen der Frühen Neuzeit basieren ganz wesentlich auf dem im späten Mittelalter ausgeprägten christlichen Weltbild und darin enthaltenen Vorstellungen der Spätantike. Zugleich waren Abläufe, Rechtsformen und soziale Merkmale der Verfolgungen in den einzelnen europäischen Staaten und Regionen sehr unterschiedlich. Weder waren alle Gebiete gleichermaßen davon betroffen noch erstreckten sich die Verfolgungen in zeitlicher Hinsicht gleichmäßig. Der zweite Vortrag der Reihe möchte diese Unterschiede in regionaler und zeitlicher Hinsicht darstellen und Gründe für die unterschiedlichen Erscheinungen herausarbeiten.