Moselmusikfestival 2021

Konzert im Rahmen des Internationalen Musikfestivals Koblenz – ROMANTIK PUR

am Sonntag, dem 5. September 2021, 17.00 Uhr und 20.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Winningen

Karten: 30 €, ermäßigt 25 € Tel.: 0651/9790777 oder 02620/1035 sowie info@internationales-musikfestival-koblenz.de

Howard Blake (*1938)

Loreley-Impressionen (Uraufführung)

Jules Massenet (1842 – 1912)

Méditation aus Thaïs

Antonín Dvořák (1841 – 1904)

Divertimento für 2 Violinen und Viola

Carl Nielsen (1865 – 1931)

Streichquartett Nr.1

Der erfolgreiche englische Komponist Howard Blake, geboren 1938, ist mit IMUKO von Beginn an eng verbunden. Er hat schon etliche Werke für das Festival komponiert und ihm gewidmet. Für IMUKO 2021 hat er eine Hommage an die wunderschöne Landschaft des Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal geschrieben, die er mit seiner ganz eigenen Musiksprache in ein neues Licht rückt.

Nicolas Dautricourt, Violine

Alexander Sitkovetsky, Violine

Razvan Popovici, Viola

Benedict Kloeckner, Violoncello

Miruna Nagy, Harfe

Moselmusikfestival 2021

Konzert im Rahmen des Mosel Musikfestivals Im Format „Rolling Tones“ ist das Ensembel Uusikuu

am Sonntag, dem 12. September, 18 Uhr im Garten des Ev. Gemeindezentrums Winningen zu Gast.

Eintritt 25 Euro incl. VVK.

Uusikuu


Laura Ryhänen, Gesang
Mikko Kuisma, Geige/Gesang
Norbert Bremes, Akkordeon
Christoph Neuhaus, Gitarre
Sebastian Schuster, Kontrabass

Das Konzert findet im Freien statt. Bedenken Sie bitte entsprechende Kleidung.

Reizvolle Tradition in verjüngtem Gewand findet man bei Uusikuu („Neumond“) in einer Ausführung der Extraklasse, wenn die finnische Band der nordischen Unterhaltungsmusik der 1930er bis 1960er Jahre einen der heutigen Zeit angemessenen, einzigartigen Feinschliff verleiht. Stets den altehrwürdigen Charme beibehaltend verwandelt die fünfköpfige Formation rund um Sängerin Laura Ryhänen sehnsüchtige finnische Tangos, beschwingte Humppas, träumerische Walzer und eindringliche Swing- und Foxtrottnummern in packende Interpretationen voller Gefühl und Neckerei. Ihren Stil betitelt die Band als „Semi Romantic Vintage Dance Music“ – leidenschaftliche Tanzmusik, die trotz ihres nordischen Ursprungs in der Melancholie eine fesselnde Wärme verkörpert. Entschwinden Sie gemeinsam mit Uusikuu auf dem RollingTones-Mobil zu beschwingt-gefühlvollen Kostbarkeiten ins Land der tausend Seen!

Infos und Karten unter: www.moselmusikfestival.de/event/rollingtones-uusikuu-winningen/

Musik-Gottesdienst zum 1. Advent – Sonntag, 28. November 10.00 Uhr

Die Kirchengemeinde startet in die Adventszeit mit einem musikalischen Auftakt. Celloklänge Gebet und Gemeindegesang gestalten den Gottesdienst am 1. Advent. Wer sich auf eine Predigt freut, komme am 2. Advent.