Redaktionskreis Dialog

dialogWir machen als Redakteure
und Redakteurinnen mit:

Klaus Lammai (Journalist)
Claudia Hoffbauer (Exportsachbearbeiterin)
Ulrike Haberkamm (Lehrerin i.R.)
Nico Sossenheimer (Jugendleiter)
Iris Ney (Pfarrerin)
Renate Pelzer (Hausfrau)
Und als Fotograf:
Klaus Brost (Rentner)

Alle drei bis vier Monate erscheint unser Gemeindebrief Dialog. Zur Vorbereitung treffen wir uns zweimal. In der Regel an einem frühen Dienstagabend.
Das erste Treffen ist ein inhaltliches Brainstorming, dort legen wir die Themen fest und verteilen die Artikel und die Anfragen an Gastautoren.
Im zweiten Treffen liegt uns das Layout vor, wir korrigieren Fehler und lassen das Gesamtwerk auf uns wirken, um es gegebenenfalls noch zu verändern.

Der Arbeitsaufwand ist unterschiedlich, je nachdem wie umfangreich das eigene Schreiben ist. Für die Redaktionsarbeit im gemeinsamen Kreis wenden wir rund 3 Stunden pro Ausgabe auf.
Die Layoutarbeit liegt auf den Schultern von Klaus Lammai.

Unser Ziel klingt schon im Titel des Gemeindebriefes an:
Dialog – Zwiegespräch. Wir wollen mit unseren Themen und Beiträgen Dialoge, Gespräche in Gang setzen über das Leben der Kirchengemeinde und andere (christliche) Themen.
Zum Dialog gehört Information, Transparenz, manchmal vielleicht auch Provokation – damit unser Glaube im Gespräch bleibt.

Wir sind offen für interessierte Schreiberlinge und freuen uns über Unterstützung.
Kontakt:

 

  • Iris Ney, Tel. 02606/961668, Email: pfarrerin.ney@t-online.de
  • Renate Pelzer, Tel. 02607/6337, Adresse: Lennigstr. 2, 56332 Niederfell