Literaturkreis

literaturtitel

Seit 2014 wird ein „Literatur-Kreis“ angeboten. An schöngeistiger Literatur Interessierte treffen sich jeweils am letzten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr für ca. 1 1/2 Stunden im neuen Gemeindezentrum zum Austausch über Bücher, Autoren, Lyrik, Prosa, Neues und Altes.
Viel liegt schon hinter uns: wir haben Lyrik von Enzensberger, Rühmkorf und Gernhardt gelesen und die Autoren selbst gehört; Erzählungen von Thomas Mann, Siegfried Lenz, Heimito von Doderer, Alice Munro, Günter Grass, Christoph Ransmayr, Maxim Biller standen auf dem Programm , „Die Toten“ von James Joyce haben wir gelesen und in der Verfilmung von John Huston gesehen,  und und und…
Die Literatur ist schier unerschöpflich und kann uns noch lange erfreuen, manchmal auch aufregen.
Die Leitung des Literaturkreises hat Günter Richter. Die Teilnahme ist kostenlos.