7 – Gebäude

Gemeindekonzeption der Evangelischen Kirchengemeinde Winningen
Mai 2004
• 7) Gebäude
Wir wollen adäquate Räumlichkeiten für alle gemeindlichen Gruppen und Aufgabenbereiche zur Verfügung stellen, in denen Gemeinschaft und Glaube gelebt und gestaltet werden kann.

Darum halten wir fest an:

+ der Unterhaltung der kirchlichen Gebäude entsprechend ihrer kulturhistorischen Bedeutung

+ der Bereitstellung von zentral gelegenen Räumen für den Kindergarten, die Jugendarbeit und andere gemeindliche Gruppen

+ dem Pfarrhaus als Wohnsitz der Pfarrerin/ des Pfarrers und als Sitz des Pfarrbüros

+ nutzungs- und bedürfnisorientierter Ausstattung und
Gestaltung der Räume

Das wollen wir ausprobieren:

+ professionelle Bestandsaufnahmen und Kostenschätzungen zur Vermeidung von Leerständen und Bausubstanzverlust

+ Entwicklung entsprechender Ideen zu Umgestaltungen (möglicherweise Verkauf des Gemeindehauses )

+ Anfrage bei den katholischen Gemeinden in der Diaspora zur Nutzung von deren Räumlichkeiten (im Bedarfsfall)